Danke für deinen Besuch am Irish Openair Toggenburg 2019. Fülle jetzt unsere Besucherumfrage aus.

Fiddler's Green
  • Name
    Fiddler's Green
  • Herkunft
    Deutschland

Fiddler's Green: einer der besten Live-Acts Deutschlands!

Sie sind zurück im Toggenburg: Die sechs Männer von Fiddler’s Green. Die Band verkörpert das Paradies des irischen Seemanns, das Nirwana der Ausgelassenheit und das El Dorado der Dunkelbiertrinker. Denn der Name der Band steht als Sinnbild für ein sagenumwobenes Reich, in dem immerwährende Freude herrscht, der Grog in Strömen fliesst, die Fidel niemals verstummt und den Tanzenden unendliche Ausdauer beschert wird.

Irish Speedfolk - Mit dieser Marke erspielte sich Fiddler’s Green seit 1990 in nunmehr über 1‘500 internationalen Konzerten den Ruf, einer der besten deutschen Live-Acts zu sein. Fiddler’s Green, das sind:
Ralf "Albi" Albers: Gesang, Akustische Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Banjo
Patrick "Pat" Prziwara: Gesang, E-Gitarre, Akustische Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Banjo
Tobias Heindl: Geige, Gesang
Stefan Klug: Akkordeon, Bodhrán
Rainer Schulz: Bass
Frank Jooss: Schlagzeug, Percussion


Fiddler's Green: Songs


Fiddler's Green: Videos


Fiddler's Green: Bildergalerie

Unsere Sponsoren